Die 2. Chance – Vorbereitungslehrgang für berufliche Umschulung

Was ist der Auftrag von „Die 2. Chance – Vorbereitungslehrgang für berufliche Umschulung“?

Die 2. Chance – Vorbereitungslehrgang für berufliche Umschulung dient der Vermittlung von notwendigen fach-theoretischen und schulischen Grundlagen, die für eine Umschulung oder eine Ausbildung benötigt werden.

Sie sind auf der Suche nach einer beruflichen Perspektive oder Ihnen fehlte bislang eine qualifizierte Ausbildung? Haben Sie eine Ausbildung abgebrochen oder mangelt es Ihnen bisher an beruflicher Praxis? Sie haben  noch nicht das passende Berufsfeld für sich gefunden oder Sie möchten etwas neues wagen? Dann ist „Die 2. Chance“ das Richtige für Sie.

In kleinen Lerngruppen mit maximal 15 Personen werden Sie gezielt auf den Beginn einer beruflichen Ausbildung oder Umschulung vorbereitet. Sie erwerben berufsfachliche Kenntnisse und Fertigkeiten in den Berufsfeldern

  • Lager und Logistik
  • Handel
  • Technik
  • Dienstleistungen

und lernen die betriebliche Praxis in regionalen Betrieben kennen.

Ziel von „Die 2. Chance“ ist die Aufnahme einer Ausbildung bzw. Umschulung oder die Aufnahme einer anderen sozialversicherungspflichtigen Arbeitstätigkeit sowie die Herbeiführung wirtschaftlicher Unabhängigkeit.

Schulungszentrum Brake
Hafenstraße 2
26919 Brake

20 Wochen

Motivation eine Ausbildung oder Umschulung zu beginnen

Förderung durch die Agentur für Arbeit / JobCenter möglich