Technische Arbeit für Frauen TAFF – abgeschlossen

Europa fördert Niedersachsen - Europäische Förderung für die niedersächsischen Regionen
Zeit und Service - Metallverarbeitung - Schweißtechnik - Metalltechnik
Mit dem Projekt Technische Arbeit für Frauen TAFF bietet Zeit & Service Training arbeitsuchenden Frauen einen Berufsabschluss zur Maschinen- und Anlagenführerin, Fachkraft in Metalltechnik, Fachlageristin oder Bauten- und Objektbeschichterin.

Darüber hinaus können weitere Berufsbilder in Kooperation mit regionalen Betrieben angeboten werden. TAFF ermöglicht für die teilnehmenden Frauen eine gute Chance, den Einstieg in die existenzsichernde Erwerbstätigkeit zu schaffen, da für die angebotenen Berufe in der Wesermarsch qualifizierte Fachkräfte dringend gesucht werden.

Die Teilnahme an der Qualifizierung ist grundsätzlich in Teil- und Vollzeit möglich und beinhaltet eine achtmonatige betriebliche Erprobungsphase in regionalen Unternehmen. Während der betrieblichen Erprobung gelten die betriebsüblichen Abläufe und Vorgaben. Für die Teilnehmerinnen ist die Qualifizierung kostenfrei. Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen können beim Jobcenter Zuschüsse zu Fahrt- und Kinderbetreuungskosten beantragt werden.

Arbeitsuchende Frauen , die bislang keine oder eine geringe berufliche Qualifizierung haben und ein ernsthaftes Interesse an beruflicher Weiterentwicklung mitbringen.

nach Bedarf

Ausbildungszentrum „Halle 21“
Otto–Hahn–Str. 8
26919 Brake

sowie regionale Betriebe

Teilnahmezertifikat des Trägers

Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme und bestandener externer Prüfung vor der IHK Oldenburg bzw. der Handwerkskammer Oldenburg

Zeit & Service Training
Sandra Vollbrecht
Bahnhofstr. 24
26954 Nordenham
04731 – 20 41 410
vollbrecht@zeit-und-service.de
Zeit & Service Training
Andreas Roccor
Hafenstr. 2
26919 Brake
04401 – 99 60 0
roccor@zeit-und-service.de
<a style=“color: #ffffff;“ title=“BOP für Schüler“