AsA – Assistierte Ausbildung

Was ist eine Assistierte Ausbildung (AsA)?

Obwohl du die Schule hinter dir hast und weißt was du werden willst, waren deine Bewerbungen bisher nicht erfolgreich? Oder du hast einen Ausbildungsvertrag in Aussicht, aber deine Ausbilderin bzw. dein Ausbilder zweifelt, ob du eine Ausbildung schaffst?

Dann sprich mit der Berufsberatung deiner Agentur für Arbeit oder deines Jobcenters. Sie können dich für eine sogenannte „Assistierte Ausbildung“ (AsA) vorschlagen. Das ist eine betriebliche Berufsausbildung, bei der du zusätzlich eine Unterstützung erhältst. Das kann zum Beispiel ein Deutschunterricht sein. Oder Nachhilfe für Fächer, die du an der Berufsschule hast.

  • Die AsA hilft dir, deine Ausbildung erfolgreich abzuschließen.
  • Diese Unterstützung ist für dich kostenlos.

Kreisvolkshochschule Wesermarsch GmbH
Bürgermeister-Müller-Straße 35
26919 Brake

nach Vereinbarung

Unterstützungsbedarf während der Ausbildung

Förderung durch die Agentur für Arbeit / JobCenter möglich